Die Feuerwehren Kraubath, Neudorf, Grafendorf, Graggerer, Wetzelsdorf und Stainz sowie das Grüne Kreuz luden die Volksschule Stainztal zu einem Sicherheitstag ein.

Dieser fand am Gelände der Feuerwehr Mettersdorf statt und war ein voller Erfolg!

Die Kinder konnten unter anderem das Innere von verschiedenen Feuwehrautos sehen, probierten aus, wie ein Brand gelöscht wird, fuhren mit einer Drehleiter über 20 Meter in die Höhe und erfuhren, wie die Rettungskräfte des Grünen Kreuzes arbeiten.

Der Elternverein organisierte Essen und Getränke für die Pausen und bot ein reichhaltiges Kuchenbuffet an.

Außerdem hatten die Kinder seit langer Zeit wieder einmal die Möglichkeit, ihre Talente zu zeigen. So hörte man 2 Lieder des Schulchores, Lieder für Flöten, Ziehharmonika und Bariton sowie im Englischunterricht einstudierte Sprechverse. Die Kinder waren sichtlich stolz auf ihre hervorragenden Leistungen und bekamen vom Publikum gebührenden Applaus.

Das war ein sehr spannender und lehrreicher Vormittag! Herzlichen Dank an alle Beteiligten!