Nachdem die Gewichtsmaße und Hohlmaße hart erarbeitet wurden, durften die Schülerinnen und Schüler die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen.
Es wurde einen ganzen Vormittag gemessen, geschnitten, abgewogen, abgeschmeckt und viel gelacht. Zum krönenden Abschluss durften die Kinder ihre gekochten Sachen den Mitschülern servieren. Es gab Erdbeermilch, Nudelsalat mit viel Gemüse und eine Paradiescreme mit Obstsalat. Sie selbst waren von ihren Kochkünsten ganz begeistert und konnten fast nicht glauben, dass sie dies ohne Hilfe geschafft haben. Ich bin sehr stolz auf meine Klasse!