Ende Juni fand für die gesamte Volksschule Stainztal ein Percussion-Workshop mit Herrn Klaus Kobale im Schulgarten statt.

In Kleingruppen wurden den Kindern verschiedene Percussion-Instrumente vorgestellt und auf Trommeln verschiedene Rhythmen anhand von Sprachmustern erlernt.

Die eigene musikalische Kreativität und die motorischen Fähigkeiten wurden dabei gefördert.

Das Projekt kam gut an, das zeigten die strahlenden Kinderaugen deutlich. Außerdem hatte ein Schüler nur eines zu diesem Workshop zu sagen: „Das Trommeln war megacool!“

Video vom Trommelworkshop