Ein Lesespiel der besonderen Art fand am 28. Oktober 2019 in der Volksschule Stainztal statt.

Literaturvermittlerin Petra Forster zog in ihrer Rolle als Wortakrobatin die Kinder der 2. Klasse mit Wortspielereien, Reimen und Sprüchen in ihren Bann.
Vor ihrer wunderbar kreativen Kulisse, die aus vielen geheimnisvollen Schubladen bestand, nahm sie die Kinder mit in das Land der Sprache und zauberte mit Worten und Sätzen.
Basierend auf einem modernen Märchenbuch erzählte sie mit Stabpuppen und viel Humor die Geschichte vom Prinzen, der auch einmal eine Prinzessin sein wollte.
Die Kinder lauschten dem Märchen gespannt und durften am Ende selbst ihren größten Wunsch auf ein Zettelchen schreiben und aufbewahren.

Wir bedanken uns herzlichst bei Frau Knoll-Nechutny von der Bibliothek Stainz für die Organisation des Lesespiels.

http://www.lesespiel.at