In Österreich dürfen Kinder laut Straßenverkehrsordnung nach Vollendung des 12. Lebensjahres allein auf öffentlichen Straßen Rad fahren. Durch Ablegung der “Freiwilligen Radfahrprüfung” ist dies auch schon ab dem 10. Lebensjahr möglich.

Diese Möglichkeit nutzten auch die Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe der VS Stainztal. Den dreiwöchigen theoretischen Vorbereitung durch den Klassenlehrer Franz Ganster folgten praktische Übungen mit Frau Revi.Insp. Renate Safran-Holler, Rev.Insp. Hannes Fabian und Gr.Insp. Michael Lang. Alle teilnehmenden Kinder bestanden sowohl die theoretische als auch die praktische Radfahrprüfung.