Infos zum Schulbeginn 2021

Wir möchten uns herzlich bei allen Eltern, Schülerinnen und Schülern und helfenden Händen für die Mitarbeit in diesem besonderen Schuljahr bedanken!

Nach einer Sommerpause starten wir am 13. September 2021 um 7:55 in ein neues Schuljahr.

Erste Schulwoche:

1. Klasse: 1. Schultag 7:55 –10:45 Uhr à Bitte alle Schulsachen und die Patschen mitbringen!
Ab dem 2. Schultag findet der Unterricht in der 1. Schulwoche jeden Tag von 7:55 – 11:45 statt.

Für die 2. – 4. Klasse findet in der 1. Schulwoche jeden Tag Unterricht bis 11:45 statt.
Ab der 2. Schulwoche ist Unterricht laut Stundenplan.

Elternabende:

1. und 2. Klasse: Donnerstag, 16.09.21 (1. Klasse um 18:00, 2. Klasse um 18:45)
3. Klasse: Dienstag, 21.09.21 um 19:00
4. Klasse: Montag, 20.09.21 um 19:00

Schulbusse:

1. Klasse: ab dem 2. Schultag → Freifahrtanträge werden am 1. Schultag ausgeteilt.
2. – 4. Klasse: ab dem 1. Schultag.

Nachmittagsbetreuung:

Die Nachmittagsbetreuung startet am 2. Schultag (Dienstag). Sollte es noch Anmeldungen für die Nachmittagsbetreuung geben, ist Fr. Niggas am ersten Schultag vor Ort.

Benötigte Materialien:

Download (PDF, 103KB)

Download (PDF, 81KB)

Download (PDF, 170KB)

Download (PDF, 197KB)

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

 

Eisessen bei Familie Galli

Nach dem Gottesdienst zu Schulschluss hat uns Familie Galli sehr nett zum Eisessen empfangen. Herzlichen Dank! 

 

Impressionen vom Wandertag 2021

 

Die beliebteste Lehrkraft der Steiermark kommt aus der Volksschule Stainztal

Nina Zuzanek aus der Volksschule Stainztal wurde beim Projekt ‘Top of the Jobs’ der Antenne Steiermark am öftesten für den Titel der beliebtesten Lehrkraft nominiert, sodass sie am 30. Juni eine Auszeichnung erhielt.
Die Schülerinnen und Schüler von Frau Zuzanek überhäuften sie im Radio mit Komplimenten.
Eine Schülerin sagte: „Ich find´s schön, dass sie mit uns immer so gut lernt.“

Das gesamte Team der familiären Volksschule Stainztal ist sehr stolz und wird die engagierte Arbeit in diesem Sinne fortführen.