Expertenunterricht

Wir lernen über unseren Körper mit dem Notarzt Dr. Thomas Fink und Diplomkrankenschwester Gerlinde Götschl.

Der Knochenmaxi hilft uns dabei unseren Körper besser kennen zu lernen. Wir hören über erste Hilfe bei Schürfwunden und dürfen einander Verbände anlegen.

Stufenübergreifendes Forschen zum Thema Wald

Wälder sind die produktivsten und artenreichsten Lebensräume der Welt. Doch trotz ihrer unbezahlbaren ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Vorteile und ihrer Bedeutung für das Weltklima, schreitet die Rodung der Wälder weltweit erschreckend voran. Diese Zerstörung ist nicht nur eine Bedrohung für den Artenreichtum der Tier- und Pflanzenwelt sondern stellt auch den Menschen vor große Probleme.

Als bedeutendstes Ökosystem und Klimaregulator stellte das Jane Goodall Institut-Austria den Wald in den Mittelpunkt der Kampagne „ZusammenWachsen“, die sich auf den internationalen Tag des Waldes am 21. März bezog.

Auch die Volksschule Stainztal folgte dem Aufruf und forschte zum Thema Wald. Dabei wurden sie auch von der Bezirksförsterin des Bezirkes Leibnitz, Frau Theresia Jauk, unterstützt.

Wasserprojektage der VS Stainztal

Am 02. und 03. April 2019 fanden in der Volksschule Stainztal Projekttage rund um das Thema „Wasser“ statt. Gemeinsam mit dem Umweltbildungszentrum Steiermark, das durch erlebnisorientierte Bildungsarbeit an Schulen junge Menschen für Umweltthemen sensibilisiert, erlebten die Kinder zwei lehrreiche und spannende Tage.

Die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Schulstufe erforschten das lebenswichtige Element beginnend beim Wasserkreislauf bis hin zur sinnvollen, ressourcenschonenden Nutzung von Wasser im Alltag.

Als Highlight der Projekttage baute jeder Schüler eine eigene Quelle, in der die Versickerung des Wassers in den einzelnen Bodenschichten genau beobachtet werden kann.

Ein Storchenpaar am Schuldach

Seit dem 05.04.2019 nistet wieder ein Storchenpaar auf dem vorbereiteten Horst unseres Schuldaches.