Eislaufen am 14.1.2020

Die Kinder der VS Stainztal hatten viel Spaß bei unserem Ausflug zum Eislaufplatz in Preding.

 

Schuleinschreibung Donnerstag, 23. Jänner 2020 9:00-11:00

Liebe Eltern,

Das Team der VS Stainztal freut sich, Sie und Ihre Kinder am 23. Jänner 2020 von 9:00 bis 11:00 bei der Schuleinschreibung begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Weihnachtszeit in der VS Stainztal

In der Weihnachtszeit wurden in der VS Stainztal jeden Freitag im Morgenkreis rund um einen Adventkranz Weihnachtslieder gesungen. Ein herzliches Dankeschön an Frau Trojan für den Adventkranz!

Am 20.12. folgte eine besinnliche Weihnachtsfeier, bei der den vielfältigen Talenten der Schülerinnen und Schüler der VS Stainztal eine Bühne geboten werden konnte.

Das Team der VS Stainztal wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, neues Jahr!

 

 

 

Ausflug in die Bücherei Stainz am 16. Dezember 2019

Auch im heurigen Schuljahr war der Ausflug in die Bücherei Stainz ein Fixpunkt in der Leseerziehung der 2. Klasse.
Andrea Knoll-Nechutny von der Bibliothek Stainz präsentierte ein Bilderbuch-Kino zum Buch „Eine wunderbare Weihnachtsreise“ und las dabei die Geschichte des kleinen Mädchens vor, das sich auf eine winterliche Reise zum Weihnachtsmann begibt. Anschließend konnten die Kinder in den vielfältigen Büchern lesen und sich Ideen für neues Lesefutter holen.

 

 

 

Die 1. Klasse in der Weihnachtsbäckerei

Tag der offenen Tür in der NMS Stainz am 13.12.2019

Am 13.12. durfte die 4. Schulstufe die NMS Stainz im Zuge des Tags der offenen Tür besuchen.
Nach einem herzlichen Empfang wurden das Schulhaus und verschiedene Fächer vorgestellt. Schülerinnen und Schüler der NMS haben dabei vielfältige Aufgaben übernommen und der 4. Schulstufe die Möglichkeit gegeben, ganz offen Fragen über das Schulleben in der NMS Stainz zu stellen.
Die Fächer Robotik und Physik waren, laut einer Umfrage am Ende des ereignisreichen Vormittags, für viele Kinder der 4. Schulstufe besonders faszinierend. 

Vielen Dank für diesen großartigen Tag!

 

 

 

Krampus backen (1. Klasse)

Den Müttern von Tobias und Felix haben wir es zu verdanken,
dass unsere 1. Klasse heuer Krampusse backen durfte.
Die beiden Mamas bereiteten für die Kinder den Teig vor
und stellten auch jegliche Backutensilien zur Verfügung.
Den Kindern bereitete es große Freude die Krampusse zu backen

und noch mehr, sie dann gleich zu verschmausen.

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Vormittag!

 

 

 

Verabschiedung von Herrn Ganster

Am Freitag, 28.11.10 wurde Schulleiter Franz Ganster hochoffiziell
von Direktor Christian Kümmel in den Ruhestand verabschiedet.

Anlässlich dieser Feier wurde Herrn Ganster „Dank und Anerkennung“
durch die Bildungsdirektion für Steiermark für seine Einsatzfreude
und seine pädagogischen Leistungen während seiner Dienstzeit an der VS Stainztal verliehen.

Wir gratulieren ihm dazu ganz herzlich!

 

 

 

Tolle Unterstützung durch den Berufspraktikanten Jakob Six

Wir freuen uns, auch heuer wieder einen ehemaligen Schüler der Volksschule Stainztal im Rahmen der berufspraktischen Tage der NMS bei uns begrüßen zu dürfen.

Jakob Six verbrachte vier Tage in der 2. Klasse und konnte dabei den Beruf des Volksschullehrers kennenlernen.

Jakob: „Ich verbrachte meine berufspraktischen Tage in der Volksschule Stainztal.
Ich wurde sehr höflich von den Kindern und Lehrerinnen empfangen.
Meine zugeteilte Aufsichtsperson Frau Cernoch ließ mich in ihrer wunderbaren Klasse schon einige Aufgaben erledigen. Es war für mich wirklich eine Erleichterung, gleich bei den wirklich sehr offenen und ausgesprochen höflichen Kindern akzeptiert zu werden.
Ich bedanke mich, dass ich die berufspraktischen Tage hier verbringen durfte.“

 

 

 

Ausflug ins Grazer Kindermuseum (3. und 4. Schulstufe)

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe besuchten am 6.11. im Grazer Kindermuseum Frida und Fred die Ausstellung “Was kost´die Welt?”. Diese bot den Kindern die Möglichkeit, das Thema “Geld und Sparen” der vorangehenden Schulwochen spielerisch und selbstwirksam zu vertiefen.

An den Museumsbesuch schloss ein Spaziergang entlang der Mur sowie der Besuch der Murinsel an. Außerdem wurde die Möglichkeit genutzt, sich am Schlossberg buchstäblich einen Überblick über Graz zu verschaffen.