Kreativ, motivierend, lustig – Das Lesespiel der 2. Klasse

Ein Lesespiel der besonderen Art fand am 28. Oktober 2019 in der Volksschule Stainztal statt.

Literaturvermittlerin Petra Forster zog in ihrer Rolle als Wortakrobatin die Kinder der 2. Klasse mit Wortspielereien, Reimen und Sprüchen in ihren Bann.
Vor ihrer wunderbar kreativen Kulisse, die aus vielen geheimnisvollen Schubladen bestand, nahm sie die Kinder mit in das Land der Sprache und zauberte mit Worten und Sätzen.
Basierend auf einem modernen Märchenbuch erzählte sie mit Stabpuppen und viel Humor die Geschichte vom Prinzen, der auch einmal eine Prinzessin sein wollte.
Die Kinder lauschten dem Märchen gespannt und durften am Ende selbst ihren größten Wunsch auf ein Zettelchen schreiben und aufbewahren.

Wir bedanken uns herzlichst bei Frau Knoll-Nechutny von der Bibliothek Stainz für die Organisation des Lesespiels.

http://www.lesespiel.at

Ballsporttag 2019

Einen aufregenden Tag mit viel Spiel, Spaß und Bewegung erlebte die 2. Klasse
am 23. Oktober 2019 beim 4. Ballsporttag in der Koralmhalle Deutschlandsberg.
 
Die Kinder konnten an diesem Vormittag in unterschiedliche Ballsportarten wie
Basketball, Tennis, Volleyball und Handball hineinschnuppern.
Unter Anleitung von Trainern der Ballsportakademie und von regionalen Sportvereinen
wurden Übungen und Spiele an den Stationen aktiv ausprobiert.
 
Ergänzt wurde das Ballsport-Programm durch die
Trendsportart “Speed Stacking” (schnelles Becherstapeln)
sowie einem Koordinations-Parcours mit Bällen und Luftballons,
bei dem die Kinder ihre Geschicklichkeit zeigen konnten.
   
 

Erntedankfest 2019

Bei sonnigem warmen Herbstwetter wurde am 20.10.2019 das Erntedankfest
in der Kirche in Mettersdorf mit den Kindern der Volksschule Stainztal gefeiert.
Pfarrer Stieglbauer aus Preding zelebrierte den Gottesdienst.
 
Die Volksschulkinder wurden auf der Gitarre von Agnes Fankhauser,
der neuen Religionslehrerin, begleitetet.
Die Kinder sammelten in der Schule haltbare Lebensmittel, die sie mit dem Leiterwagen in die Kirche mitbrachten. Pfarrer Stieglbauer segnete diese Lebensmittel.
Nach der Messe waren alle zur Agape eingeladen.
 
Beim Morgenkreis am Donnerstag in der Schule wurden die Lebensmittel an die Mitarbeiter des Vinzimarktes in Deutschlandsberg für bedürftige Menschen übergeben.
 
 
Danke an alle, die bei diesem Fest mitgeholfen haben.
 
 

Trommelworkshop

Am Freitag, 11.10. und 18.10.19 fand an unserer Schule ein Trommelworkshop mit Herrn Klaus Kobale statt.

In Kleingruppen durften die Kinder aller Schulstufen Grundschläge auf den unterschiedlichsten afrikanischen Trommeln kennenlernen und verschiedene Rhythmen anhand von Sprachmustern erlernen. Es wurden die eigene musikalische Kreativität und die motorischen Fähigkeiten gefördert.

Willkommen im neuen Schuljahr!

Wir begrüßen herzlichst Herrn Dipl. Päd. Christian Kümmel,
der seit diesem Schuljahr die Leitung des Schulverbunds Stainz übernommen hat, in dem die Volksschulen Stainztal, Stainz und Marhof gemeinsam verwaltet werden.
Dienstags steht er in der VS Stainztal gerne persönlich für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung.

 

 

 

 

 Dipl. Päd. Christian Kümmel

 

 

Wir begrüßen Frau Astrid Bauer herzlich in unserem Team.
Sie ist seit 9.9.2019 Klassenlehrerin der 3. Klasse.

 

 

 

 

      Astrid Bauer 

 

 

Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der VS Stainztal wurden am ersten Schultag von allen Kindern mit dem Lied “Auf und davon” herzlich begrüßt.
Das Team der VS Stainztal wünscht ihnen eine wunderschöne Schulzeit!

 

 

Erholsame Ferien wünscht das Team der VS Stainztal

Wichtige Infos für den Schulanfang siehe Schulbedarfslisten:

Download (DOC, 760KB)

Download (DOCX, 223KB)

Download (DOC, 34KB)

Bezirksfahrt der 3. und 4. Schulstufe

Am 3. Juli fand eine Fahrt quer durch den Bezirk Deutschlandsberg statt. Während der Fahrt mussten die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe verschiedene Rätselfragen lösen.

z.B.: “Wir fahren Richtung Westen – wie heißt der nächste Ort?”

“Welche Wirtschaftsbetriebe gibt es in diesem Ort……..”

Der Höhepunkt der Bezirksfahrt war die Führung auf der Burg Deutschlandsberg und der Besuch der aktuellen Erzherzog Johann – Ausstellung.

Lehrausgang der 1. und 2. Schulstufe

Am 3.7.2019 wanderte die 1. Klasse bei bestem Wanderwetter zum Hof der Familie Simon (Ruhhütl) nach Neudorf. Am Bauernhof wurde die gesamte Klasse von Familie Simon auf das Herzlichste empfangen. Die Kinder bekamen einen Einblick in die Landwirtschaft mit Legehennen und durften beim Sortieren der Eier mithelfen. Auch kulinarisch wurden alle mit der frisch zubereiteten Eierspeise und schmackhaften Mehlspeisen verwöhnt. Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen schönen Wandertag und die Gastfreundschaft von Familie Simon!

Musik – Projekttag

Ein musikalischer Vormittag an der VS Stainztal!

Am Montag, 01.Juli 2019 besuchte eine Gruppe von MusiklehrerInnen der Erzherzog Johann Musikschule Stainz die Kinder der Volksschule Stainztal.

Von der Blockflöte bis über die Querflöte, die Klarinette, das Saxophon, die Trompete, die Posaune, die Tuba, das Schlagzeug bis hin zur Gitarre und der steirischen Harmonika  wurden die verschiedensten Instrumente vorgestellt und die Kinder konnten ihre unterschiedlichen Klänge hören und viel Interessantes zu den jeweiligen Musikinstrumenten erfahren. Auch mit unserem wichtigsten Instrument, unserer Stimme, wurden einige lustige Übungen mit den Kindern ausprobiert.

Zu guter Letzt brachten die rund 10 MusiklehrerInnen noch ein Ständchen zum Besten.

Das Highlight jedoch für die SchülerInnen war, dass sie im Anschluss an verschiedenen Stationen alle Musikinstrumente selbst ausprobieren durften und einige Talente kamen bereits nach wenigen Minuten schon zum Vorschein.

Mit diesem Besuch der Erzherzog Johann Musikschule Stainz sollte das Interesse und die Freude an der Musik und vielleicht sogar das Erlernen eines Instrumentes geweckt werden.

Stellvertretend vielen Dank an Musikschuldirektor Mag. Josef Deutschmann, der uns diesen musikalischen Vormittag ermöglichte.

Schlussfest 2019

„Ein Hoch auf Herrn Ganster“

Am 28.6.2019 wurde am Sportplatz  Stainztal der Schulabschluss im Rahmen eines Sportfestes gefeiert. Musikalisch gestaltet wurde das Sportfest vom Schulchor der VS Stainztal unter der Leitung von Schulleiter Franz Ganster. Nicht nur die Schüler der 4. Klasse haben heuer ihre Schultasche gepackt, sondern auch unser sehr geschätzter Schulleiter Franz Ganster. Für ihn war dies die letzte Abschlussfeier, denn im nächsten Schuljahr wird er sich in die wohlverdiente Pension verabschieden. Somit drückten die Kinder mit zahlreichen Darbietungen ihre Wertschätzung aus.

Seine Schüler der 3. und 4. Schulstufe bedankten sich bei ihrem Lehrer und brachten einige lustige gemeinsame Erinnerungen zum Besten. Anschließend wurden ihm Geschenke mit Wünschen überreicht, welche ihm die Pension aufregend und abwechslungsreich gestalten sollen. „Ein Hoch auf Herrn Ganster“ hieß das Lied, das die Kinder für ihren Lehrer selbst umgeschrieben haben und voller Begeisterung sangen. Die 1. und 2. Schulstufe bedankten sich bei Schulleiter Ganster mit selbstgeschriebenen Dankeskärtchen – Herr Ganster legte immer sehr viel wert auf freies Schreiben schon ab der 1. Klasse. Auch die Nachmittagsgruppe führte einen kleinen Sketch auf, in dem es um seine Liebe zu Griechenland und seine Leidenschaft zu Sport und Natur ging. Die Englischkinder packten ihm, begleitet von einem Chant, eine Tasche voller Reiseutensilien.

Franz Ganster bedankte sich bei seinem Team für die großartige Zusammenarbeit und verabschiedete seine Schüler der 4. Klasse.

Unter den zahlreichen Besuchern befanden sich auch die ehemalige Direktorin Gabriele Zach und der ehemalige Direktor Egon Haring, sowie Bürgermeister Walter Eichmann und Altbürgermeister Johann Tomberger.

Elternvertreterin Frau Sandra Theußl bedankte sich bei Herrn Ganster für die gute Zusammenarbeit über all die Jahre. Ein großer Dank gilt dem Elternverein, stellvertretend Fr. Theußl und Fr. Meßner, für das Organisieren des Sportfestes.

Nach dem offiziellen Teil durften sich die Schüler an den verschiedensten Sportstationen austoben. Vom Dosenwerfen, über Ballsport bis hin zum Tauziehen, Staffelläufen und einer Wasserrutsche blieb an Wünschen nichts offen.

Lieber Franz Ganster, wir danken dir für Alles. Du wirst uns, und an der Schule sehr fehlen. Ein Hoch auf dich!