Schlussfest 2015/16

Der diesjährige Schulschluss wurde mit einem gemeinsamen Fest aller Schulstufen gefeiert.

Bei einer Feierstunde überraschten die Schülerinnen und Schüler ihre Eltern und Verwandten mit Gedichten, musikalischen Beiträgen, Tänzen der 1./2. Schulstufe und dem Singspiel der 3./4. Schulstufe -“The Lion and The Mouse”.

Für das leibliche Wohl sorgten anschließend die Eltern aller Schulstufen.

Autorinnenlesung

Am 15.06.2016 fand eine Autorinnenlesung für alle Kinder der VS Stainztal in der Volksschule statt.

Michaela Holzinger wurde 1978 geboren und ist auf einem Bauernhof in OÖ aufgewachsen. Nach der Ausbildung zur diplomierten Sozialpädagogin arbeitete sie einige Jahre in einem Sozialverein.

Seit der Geburt ihrer Kinder (2003, 2005) widmet sie sich dem Schreiben. Mit ihrer Familie und einer Vielzahl an Tieren lebt sie in Vorchdorf, dem Tor zum Salzkammergut.

Michaela Holzinger veröffentlichte schon einige Kinderbücher und gewann 2010 den Dixi-Kinderliteraturpreis.

2. Schnuppertag

Am 2. Schnuppertag durften die Schulanfänger des Schuljahres 2016/17 bereits mit ihren künftigen Klassenkolleginnen der jetzigen 1. Schulstufe gemeinsam arbeiten.

Kinderpolizei

Die Kinderpolizei ist ein Projekt, das sich an Volksschüler richtet, die bereits lesen und schreiben können.

Kinder müssen frühzeitig über die möglichen Gefahren des Lebens Bescheid wissen. Nur dann können sie „starke Kinder“ werden. Und das heißt:

  • stark im Straßenverkehr,
  • stark gegen mögliche Gefahren. – So steht es auf der Webside der Polizei.

Genau diese Punkte konnte Frau Revierinspektorin Renate Safran-Holler vom Polizeiposten Stainz den Schülern und Schülerinnen der 3. Schulstufe kindgerecht nahe bringen.

Ausflug Riegersburg, Greifvogelschau

Waldspiele in Hollenegg

“Nicht im Klassenzimmer lernen die Kinder das Ökosystem WALD kennen, sondern in dem sie auf spielerische Art und Weise den Wald erforschen und vieles Neues entdecken.” Unter diesem Motto nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3. Schulstufe an den Waldspielen in Hollenegg teil. So wurde der Wald zum Klassenzimmer. Der Einsatz aller Sinne machte den Erlebnistag im Wald zu einem wahren Abenteuer!

Grazfahrt

Am 20.Mai besuchten die Schülerinnen und Schüler der vierten Schulstufe der VS Stainztal mit ihrer Lehrerin Gertrude Deutschmann und den Eltern die Landeshauptstadt Graz. Die Höhepunkte des Ausfluges waren eine Stadtführung, die Besichtigung des Schlossberges und Landeszeughauses sowie eine Bühnenführung im Opernhaus.

Radfahrprüfung

Am 19.05.2016 fand die praktische Prüfung für den Radführerschein statt.
Die Prüfung wurde durch die Gruppeninspektoren Michaeel Lang und Johann Lesky vom Polizeiposten Stainz durchgeführt.
Bestens vorbereitet von Frau Gerti Deutschmann und Gruppeninspektor Michael Lang konnten alle teilnehmenden Kinder die Prüfung bestehen.

Erstkommunion 2016

Am 24.04.2016 erhielten 18 SchülerInnen der VS Stainztal in Mettersdorf in der Kirche “Maria der immerwährenden Hilfe”  durch Pfarrseelsorger Mag. Pawel Lepczyk die Erstkommunion.

Anschließend wurden alle Kinder und Eltern von den Damen der Stainztaler Frauenbewegung im Mehrzwecksaal bewirtet.

 

Kindersicherer Bezirk 15.04.2016

Im Rahmen der jährlichen Projektwoche “Kindersicherer Bezirk”- eine Initiative, die von unserem Herrn Bezirkshauptmann Theobald Müller engagiert getragen wird – durften die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Stainztal an einer groß angelegten Aktion teilnehmen, die unter dem Motto GROSSE SCHÜTZEN KLEINE stattfand.

HBI Markus Kainz von der FF Mettersdorf gelang es, die 5 Feuerwehren des Schulsprengels zu mobilisieren. Erste-Hilfe-Maßnahmen wurden von Mitarbeitern der Firma Danninger ( Grünes Kreuz) erklärt.

Nach einer theoretischen Einführung in das Feuerwehrwesen durch Ewald Ninaus (FF Kraubath) und Markus Ruhhütl (FF Neudorf) in der VS Stainztal wurden die Kinder mit den Feuerwehrautos zum Sportplatz gebracht. Dort wurden den Schülerinnen und Schülern in 6 Stationen die Grundlagen des Brandschutzes und der Arbeit der Feuerwehren sehr praxisnah vermittelt. Auch Herr Bezirkshauptmann Theobald Müller besuchte die bestens vorbereitete Veranstaltung.

Mit einer kräftigen Jause, gesponsert von der Feuerwehr, ging ein spannender Schultag zu Ende.

Ein großes Dankeschön den teilnehmenden Feuerwehrmännern und Helferinnen der FF Mettersdorf, FF Neudorf, FF Graggerer, FF Wetzelsdorf, FF Grafendorf ,FF Kraubath und den Rettungskräften des Grünen Kreuzes!!